Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK Mehr Infos

Beratung Wandtresore

Wandtresore (oder auch Einmauertresor bzw. Wandeinbautresor genannt) sind die perfekte Lösung, um den Tresor vor Einbrechern zu verstecken. Er nimmt keinen Platz weg und durch das Einmauern kann der Tresor auch unmöglich einfach abtransportiert werden. Diese Tresore gibt es bis Sicherheitsklasse 3 (nach EN1143-1). Durch das umliegende Mauerwerk haben Wandtresore auch einen leichten Feuerschutz. Im Privatbereich ist die Sicherheitsklasse 1 sehr beliebt, wie z.B. der Wandtresor AMS von Wertheim oder Wandsafe VCO von Müller Safe. Achten Sie außerdem auf eine Zertifizierung durch VdS oder ECB-S, somit ist höchster Qualitätsstandard garantiert!

Hier finden Sie weiter Informatinen zu den Sicherheitsstufen.

Vorteile

  • Hoher Einbruchsschutz
  • Leichter Schutz vor Brandeinwirkung
  • Kein leichtes abtransportieren
  • Nimmt wenig Platz weg

Unterschied zu…

  • Bodentresore: Wandtresore können nur bedingt im Boden eingemauert werden, da die Türe meist ein hohes Eigengewicht hat, und der Tresor dadurch schwer zu öffnen ist.